4 Tipps für das perfekte Tischgedeck


Nicht nur schön dekoriert, sondern auch stilvoll eingedeckt soll die Tafel sein. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Tisch nach allen Regeln der Kunst perfekt eindecken.

fdl-button-video.png

4 Tipps für das perfekte Tischgedeck

1

Teller

Um Ihr köstliches Essen besonders elegant in Szene zu setzen, verwenden Sie Platzteller. Es gibt sie in vielerlei Materialien und Formen, und sie lassen sich wirkungsvoll in das Thema der Tischdekoration integrieren. Die Platzteller bleiben während des gesamten Essens an ihrem Platz und dienen als Bühne, auf der Sie Ihr Essen präsentieren. Denn vom Platzteller wird nicht gegessen: Hier servieren Sie die verschiedenen Gänge Ihres Menüs. Daher darf der Platzteller auch etwas größer sein, damit er unter dem Servierteller wie ein Rahmen hervorschaut. Platziert wird er etwa einen Daumenbreit von der Tischkante entfernt.

teller
2

Besteck

Abhängig von der Anzahl der Gänge wird das Besteck rechts und links vom Platzteller der Reihe nach angeordnet. Ausgehend von einem Menü mit Vorspeise, Hauptspeise und Dessert wird für den Hauptgang das Messer rechts und die Gabel links, etwa einen Fingerbreit entfernt, direkt neben den Platzteller gelegt. Danach kommt das Besteck für die Vorspeise. Je nach Bedarf werden Löffel und Gabel links drapiert, das Messer wird rechts neben den Platzteller gelegt. Dabei ist zu beachten, dass die Messerschneide zum Teller zeigt und die Bestecke parallel zueinander gelegt werden. Das Dessertbesteck, je nach Bedarf Löffel oder Dessertgabel, wird oberhalb des Platztellers arrangiert. Der Griff des Löffels zeigt nach rechts, der Griff der Gabel nach links. Kleiner Tipp: Sorgsam poliertes Besteck und eine symmetrische Anordnung wirken hochwertig und machen Eindruck.

besteck
3

Gläser

Die Gläser werden rechts oberhalb vom Besteck arrangiert und in einer diagonalen Linie aufgestellt. Beginnend mit dem Glas für den Hauptgang, auch „Richtglas“ genannt, das etwa einen Daumenbreit oberhalb des Messers für den Hauptgang platziert wird. Das Glas für die Vorspeise steht schräg links unterhalb des Richtglases. Ein zusätzliches Wasserglas kann rechts oberhalb des Richtglases aufgestellt werden.

glaeser
4

Dekoration

Eine stilvolle Tischdekoration schafft eine stimmungsvolle Atmosphäre und kreiert den Rahmen für das eigentliche Geschehen: das Zusammensein und das köstliche Essen. Daher gilt: Weniger ist mehr. Achten Sie darauf, den Tisch nicht zu überladen und eher flache Blumengedecke und Dekoelemente zu verwenden, damit sich auch über den Tisch hinweg ein angeregtes Gespräch entfalten kann. Um der Tafel eine besondere Eleganz zu verleihen, können Stoffservietten verwendet und in liebevolle Formen gefaltet werden. Entdecken Sie hierzu weitere Inspirationen mit unseren Bastelideen.

Bastelanleitung ansehen
dekoration

Weitere Dekoideen

Schließen